Saison 2020

Tourenwagen Classics – Saison 2020

Die Tourenwagen Classics geht in ihre fünfte Saison und bietet Euch 2020 noch mehr Renn-Action. Am Samstagnachmittag wird ein Sprintrennen ausgetragen, in dem nur die Fahrzeuge der „Golden Ära“, wie BMW M3 E20, Mercedes 190 EVO, oder Ford Sierra RS500 starten. Am Sonntag geht dann das gesamte Feld, bestehend aus DTM, STW, DTC und DRM auf die Strecke.

TWC-Termine 2020

Auch abseits der Rennstrecke ein Erlebnis!

22 Ex-DTM-Fahrer starten bei der Tourenwagen Classics, raufen um die Meisterschaftskrone und geben fleißig Autogramme im Fahrerlager.

2019 waren u.a. dabei:

Roland Asch – Mercedes 190 DTC, Bernd Schneider – Mercedes DTM C-Klasse, Patrick Huismann – BMW M3 E30, Mario Ketterer – Martini Porsche RSR, Kurt Thiim – Mercedes 190 EVO1, Hubert Haupt – Audi V8 Quattro, Klaus Niedzwiedz – Ford Sierra Cos. RS500, Otto Rensing – BMW M3 E30, Volker Strycek – Opel Omega 500/BMW 635, Olaf Manthey – BMW 635, Klaus Panchryz – Opel Kadett GSI, Christian Menzel – BMW M3 E30, Volker Schneider – Ford Sierra Gruppe A, Frank Schmickler – BME M3 E30, Stefan Mücke – Ford Capri Turbo, Eric van de Pole – BMW M3 E30, Prinz Leopold von Bayern – BMW M3 E30, Harald Grohs – BMW M3 E30, Kris Nissen – BMW M3 E30, Marc Hessel – BMW M3 E30, Armin Hahne – Ford Sierra Gruppe A und mit Timo Glock – BMW M3 E30 sogar ein aktueller DTM-Fahrer!

 
 
 

TWC-Online-Shop

Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Infos hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.