Konsequent im Jubiläumsjahr: DEKRA wird Partner der Tourenwagen Classics

30 Jahre DTM – DEKRA wird Partner der Tourenwagen Classics.

Seit drei Jahrzehnten technischer Partner und Sponsor der DTM, baut DEKRA die Brücke vom Ursprung zur Gegenwart.

„Gerade im Jubiläumsjahr 2019 freuen wir uns darüber, die DTM-Autos aus den 1980er und 90er Jahren wieder in Aktion zu sehen – vor allem im Rahmen der aktuellen DTM“, so Guido Kutschera, Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH. „Wir sind stolz darauf, mit DEKRA einen Partner zu gewinnen, der neben Engagement für Gegenwart und Zukunft auch Gespür für Herkunft und Historie zeigt“, freut sich die Organisation der Tourenwagen Classic.

DEKRA präsentiert sich durch sein Engagement konsequent als Traditionmarke und Wegbegleiter des internationalen Tourenwagensports. Bereits 1989 zeigte das schwäbische Unternehmen und Hüter technischen Kulturguts Weitsicht und unterstützte ein Format, das sich in den kommenden Jahren als Goldenes Zeitalter des Motorsports etablieren und ins kollektive Gedächtnis schreiben sollte.

Die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft – machte Deutschland weltweit zum Mittelpunkt des Tourenwagen-Sports. Über Landesgrenzen hinaus feierte das Format große Erfolge und brachte mit seinen Protagonisten Stars hervor, die heute noch generationsübergreifend verehrt werden. So zählen BMW M3 E30, sowie Mercedes 190 EVO2, die eigens für die DTM und deren Ableger entwickelt und in Serie gegangen waren, zu den Ikonen der weltweiten Tourenwagen Szene.

Ganz zu schweigen von deren ehemaligen Lenkern, wie Johnny Cecotto oder Klaus Ludwig & viele andere, die sich mittlerweile in der Tourenwagen Classics dem Wettbewerb stellen und mit 38 Starts in 2018 erneut Geschichte schreiben.

Danke DEKRA im Namen aller Fans und im Namen des internationalen Motorsports für das Engagement. Auf eine starke Saison 2019!

 
 
 

Privat: TWC-Online-Shop

Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Infos hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.